Teilnahmebedingungen-Gewinnspiel

BVeganly Sitz in Pfarrstr. 12b, 76189 Karlsruhe, veranstaltet den Wettbewerb #bveganly Gewinnspiel auf Facebook unter www.facebook.com/bveganly. Die Teilnahme ist kostenlos, und die Teilnehmer müssen nichts kaufen, um teilnehmen zu können. Durch die Teilnahme am Wettbewerb stimmen die Teilnehmer den folgenden Teilnahmebedingungen zu:

§ 1 Wettbewerb

• Der Wettbewerbszeitraum läuft vom 29.07.2020 um 09.00 Uhr bis zum 16.08.2020 um 22.00 Uhr. Teilnahmen außerhalb des Wettbewerbszeitraums sind von der Preisvergabe ausgeschlossen.

• Die Teilnahme ist kostenlos.

• Durch die Teilnahme am Wettbewerb stimmen die Teilnehmer zu, dass BVeganly berechtigt ist, ihre Namen auf den Websites, Social-Media-Profilen oder in Offline-Medien von BVeganly zu veröffentlichen (für weitere Informationen zum Datenschutz siehe im Link Datenschutzhinweis weiter unten).

• Der Wettbewerb wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt und verwaltet oder ist an Facebook angegliedert. Alle Teilnehmer entbinden Facebook von jeglichen etwaigen Ansprüchen gegenüber Facebook, die aus oder in Verbindung mit diesem Wettbewerb entstehen.

• Verlost werden:

1. Preis: Ein Jahresabo einer Biokiste vom Biobauern in der Nähe des Gewinners für einen Wert von max. 850 €, inkl. evtl. Versandkosten. Sollte es in der Nähe kein entsprechendes Angebot geben, erhält der Gewinner als Alternative einen Gutschein in Höhe von 850 € für einen Bioladen in seiner Nähe.

2. Preis: Ein Monatsabo einer Biokiste vom Biobauern in der Nähe des Gewinners für einen Wert von max. 50 €, inkl. evtl. Versandkosten. Sollte es in der Nähe kein entsprechendes Angebot geben, erhält der Gewinner als Alternative einen Gutschein in Höhe von 50 € für einen Bioladen in seiner Nähe.

3. Preis: Ein Produkt aus dem BVeganly Shop. Die anfallenden Portokosten übernimmt BVeganly.

 BVeganly ist kein Vertragspartner der Marken bzw. Biokistenanbietern/Bioläden, die wir in unserem Gewinnspiel verlosen

§ 2 Teilnehmer / Ausschluss vom Wettbewerb

• Die Teilnehmer müssen volljährig (18 Jahre oder älter) und wohnhaft in Deutschland, Österreich, Schweiz sein und müssen über ein Facebook-Konto und/oder Instagram-Konto verfügen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen und muss ihre/seine Daten vollständig angeben.

• Mitarbeiter von BVeganly sind von der Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen.

BVeganly behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren oder auszuschließen, die gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen oder das Gesetz verstoßen oder zuwider allgemein akzeptierter bewährter Verhaltensweisen oder der öffentlichen Ordnung handeln. In diesem Fall ist der ausgeschlossene Teilnehmer nicht gewinnberechtigt.

• Personen, die sich unerlaubte Hilfsmittel oder andere Arten der Manipulation zunutze gemacht haben, um einen Vorteil zu erlangen, werden ebenfalls ausgeschlossen. In solchen Fällen können Preise, falls erforderlich, auch widerrufen oder zurückgerufen werden.

§ 3 Mechanismen des Wettbewerbs

• Ein/e TeilnehmerIn nimmt am Gewinnspiel teil, indem die/der TeilnehmerIn sich im Newslatter anmeldet und -zur Erhöhung der Gewinnchancen- BVeganly auf instagram folgt, den facebook Beitrag zum Gewinnspiel ein like gibt und kommentiert , sowie der BVeganly Page ein like gibt.

• Der Gewinner des Wettbewerbs wird von einer unabhängigen Jury von BVeganly -Mitarbeitern per Zufallsauswahl gewählt.

• Die Auswahl der Gewinner und die Preisvergabe erfolgen am 12.August 2020 und wird über eine E-Mail benachrichtigt, Der Gewinner muss unter Angabe seines/ihres Namens, seiner/ihrer Adresse und aller personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, um den Preis in Anspruch zu nehmen, antworten.
Wird der Preis nicht innerhalb von fünf Tagen nach der Benachrichtigung von BVeganly in Anspruch genommen, wird ein anderer Gewinner ausgewählt.

BVeganly behält sich das Recht vor, die Daten des Gewinners an Drittparteien zu übermitteln, um die Auslieferung des Preises zu veranlassen (für weitere Informationen zum Datenschutz siehe Datenschutzhinweis weiter unten). Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-/Postadresse verantwortlich.

• Der Preis ist nicht übertragbar und kann nicht erstattet werden. Die Nichtannahme des Preises oder der Teilnahmebedingungen führt dazu, dass der Preis einbehalten wird.

• Fragen, Erkundigungen oder Beschwerden müssen schriftlich per E-Mail an support@bveganly.de gerichtet werden.

§ 4 Vorzeitige Beendigung des Wettbewerbs

BVeganly behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu beenden. BVeganly ist insbesondere berechtigt, den Wettbewerb im Falle von technischen Problemen (z. B. Computerviren, Manipulation oder Hard-/Software-Fehlern) zu beenden oder wenn der Wettbewerb aus rechtlichen Gründen nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.


Sollte ein Teilnehmer der Grund für die Beendigung des Wettbewerbs sein, kann BVeganly Schadenersatz fordern.

§ 5 Verantwortung für Inhalte

• Die Teilnehmer tragen die volle Verantwortung für sämtliche Inhalte, die sie für den Wettbewerb einreichen. Wenn der Teilnehmer ein Foto, Design oder sonstiges Material eingereicht hat, muss er garantieren, dass das eingereichte Material nicht in irgendeiner Weise illegal, anstößig oder schädlich ist und nicht als Beleidigung Dritter ausgelegt werden könnte. Die Einreichung oder Veröffentlichung von Werbung oder Werbematerial ist nicht gestattet. Inhalte, die den Teilnahmebedingungen nicht entsprechen, können ohne Vorwarnung geändert oder entfernt werden.

• Falls Inhalte geistigen Eigentumsrechten unterliegen (z. B. Copyright oder Markenrechten), garantiert der Teilnehmer, entweder rechtmäßiger Besitzer dieses geistigen Eigentums zu sein oder die Nutzungsrechte durch den entsprechenden Besitzer dieser Rechte erhalten zu haben.
Zudem gewährt der Teilnehmer mit dem Einreichen der Inhalte BVeganly das Recht, diese im Zuge des Wettbewerbs zu veröffentlichen, zu verteilen, zu vervielfältigen und zu verwenden.

BVeganly haftet nicht für Verletzungen der Rechte Dritter durch den Teilnehmer und daraus resultierende Rechtsstreitigkeiten. BVeganly haftet zudem nicht für etwaige anfallende Anwaltskosten.

§ 6 Haftung

BVeganly bemüht sich angemessen im Hinblick auf die Organisation und das Management des Wettbewerbs. Sollten dennoch Schäden aufgrund des Wettbewerbs selbst, durch die Veröffentlichung des Namens des Gewinners oder aus sonstigen Gründen auftreten, übernimmt BVeganly keine Haftung. BVeganly haftet weder für mögliche Druck- oder Rechtschreibfehler, noch für ähnliche Fehler jedweder Art auf veröffentlichtem Material.

§ 7 Sonstiges

Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte rechtliche Beziehung zwischen den Teilnehmern und BVeganly unterliegen dem Recht von Deutschland. Regressklagen sind nicht zulässig.

§ 8 Datenschutz

Hier geht es zu den Datenschutzbestimmungen: Hier klicken